News

 

Kooperation mit KaVo. Dental Excellence.

Wir arbeiten in unserer Praxis nicht nur gerne mit hochwertigen Produkten und Premiumgeräten, wir sind auch begeistert von der ständigen Weiterentwicklung solcher Gräte bis hin zur Einführung von völlig neuen Geräten. Für die Hersteller von solchen Produkten und Gräten ist die Zusammenarbeit mit praktisch tätigen Zahnärzten extrem wichtig und wertvoll. Deshalb sind wir besonders stolz auf unsere Kooperation mit KaVo. Dental Excellence. Hier sind wir im Kundenbeirat und als Testpartner tätig.

Aktuell beschäftigen wir uns mit der Optimierung einer neuen Software und der breiten Etablierung der für die Kariesdiagnostik so wertvollen Diagnocam, einer neuen zahnärztlichen Kamera zur röntgenstrahlungsfreien Kariesdiagnostik in allen Bereichen des Zahnes. Für Sie als Patient hat diese Tätigkeit unserer Praxis im Rahmen Ihrer Behandlung bei uns keine Konsequenzen außer, dass wir immer auf dem neusten Stand der Wissenschaft und Technik sind.

 

Zahnbürste

Grundsätzlich gilt auch für die Zahnbürste wie für viele Lebenslagen: Wer die Technik perfekt beherrscht, kommt mit jedem Gerät zu recht, voraus gesetzt es ist nicht bis zur Unkenntlichkeit abgenutzt oder kaputt.

So ist es auch mit der Zahnbürste. Sogar mit einer Handzahnbürste können Sie ihre Zähne strahlend weiß putzen. Alle aktuellen Studien zu dem Thema Hand- und elektrische Zahnbürste zeigen aber sehr deutlich, dass die elektrische Zahnbürste effektiver ist in Sachen Zahnreinigung und die Anwender mit dieser viel Zeit sparen.

Doch auch unter den elektrischen Zahnbürsten gibt es noch einmal ganz erhebliche Unterschiede.

Wir verraten Ihnen gerne in unserer Sprechstunde, welche Zahnbürste für welchen Patienten eindeutig die Beste ist und warum.

 

Zähneputzen

Wer putzt eigentlich wem die Zähne und wann und wie oft? Diese und ähnliche Fragen bekommen wir in der Praxis fast täglich gestellt. Deshalb möchten wir auch allen die noch nicht in unserer Sprechstunde waren oder nicht gefragt haben hier eine Antwort geben:

Kinder putzen selbst ihre Zähne von Anfang an, also mit Durchbruch des ersten Zahnes und regelmäßig jeden Tag zur selben Zeit. Aber Erwachsene putzen Kindern auch, also zusätzlich, ihre Zähne von Anfang an, also mit Durchbruch des ersten Zahnes und regelmäßig jeden Tag zur selben Zeit. Und das nicht nur für die ersten Jahre, sondern mindestens solange, bis die Kinder flüssig lesen und schreiben können, also bis zum Alter von etwa zehn Jahren, häufig auch noch länger.

Ganz entscheidend für den Erfolg beim Zähneputzen, egal ob Kinder- oder Erwachsenenzähne ist eine sinnvolle Technik: Aus heutiger Sicht der Wissenschaft ist die Ansage von „Rot nach Weiß“ und das ganze über „drei Minuten“ sicher nicht mehr zeitgemäß.

Vereinbaren Sie einen Termin und wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch extrem zeitsparend täglich und für immer sauber und gesund erhalten.

 

Kinderecke

Liebe Kinder,

ab sofort haben wir für Euch hier online eine Bilderwand eingerichtet. So funktioniert es: Jeder von Euch, der uns ein schönes Bild zur Behandlung mitbringt oder während der Behandlung malt, das in irgend einer Weise, vielleicht auch nur ganz entfernt, etwas mit dem Thema Zahnerhaltung zu tun hat, gestaltet die Bilderwand mit. Seht selbst, welch tolle Ideen Eure Altersgenossen schon hatten.

Euer Team der Zahnarztpraxis für Zahnerhaltung

zu den Bildern  

 
 

Was bedeutet eigentlich der Stern?

...schon während des Studiums war für mich klar: Später gründe ich die erste Zahnarztpraxis für Zahnerhaltung in der keine Zähne gezogen werden und kein herausnehmbarer Zahnersatz angefertigt wird. Die Praxis soll ein Ort sein, an dem man sich wohl fühlt und einen guten persönlichen Kontakt zu seinem Arzt hat.

Als dieser Traum dann 2015 zusehends Form annahm und der Behandlungsstuhl bestellt war, fehlte nur noch ein passendes Logo. Klar war, es sollte kein Zahn und auch keine persönlichen Initialen in dem Logo vorkommen. Alle schönen Dinge tragen heute einen Stern, also sollte auch unsere Praxis einen bekommen.
Und die Farbe: Die kam von einem Stift, der ein Geschenk von einer Freundin war, per Post ankam und dann im richtigen Moment auf meinem Schreibtisch lag. Eines Abends war es plötzlich klar: Pantone 806. Und dann war er da, ein guter Stern über jedem Zahn, der bei uns behandelt wird.

Danke an eine sehr liebe Freundin und Kollegin.